Praxis Fischlein

Initiatische Prozessbegleitung®


Was ist initiatische Prozessbegleitung®?

Text Credit: Eschwege Institut - Campus Pelegrini


Übergangsprozesse wie Trennung, Burn out, Pubertät, Loslösung, Midlife Crisis, Sucht, Krankheit, Sinnsuche, Trauer usw., sind letztlich Wachstumskrisen, also jene Schwellenzustände, in denen das Alte nicht mehr und das Neue noch nicht trägt.

Initiatische Prozessbegleitung® ist eine zeitgemäße Herangehensweise, Wachstumskrisen Kraft entfaltend zu gestalten. Dazu wird mit der Kommunikationsform „Council“, wahrnehmungs- u. entwicklungspsychologischen Modellen, sowie darauf basierende Methoden des tieferen Selbstverstehens in der Natur gearbeitet. Dies kann in moderne Formen von Übergangs-Ritualen, wie etwa der Visionssuche münden, mit deren Hilfe Wandlungsprozesse abgeschlossen, bzw. klar begonnen werden können.

Der Ansatz ist pan-kulturell, überkonfessionell und unabhängig vom sozialen, religiösen oder kulturellen Hintergrund, zugänglich.

 




© Angela Fischlein, M.S.(USA), Psychotherapeutin (A, D-HPG), Initiatische Prozessbegleitung (i.A.), SoulCollage® Facilitatorin * Impressum
Heute waren schon 3 Besucher (37 Hits) hier!